IT-Security Fortgeschrittene

Dieses Training baut auf dem Grundlagenkurs "IT-Security Einführung" auf und beleuchtet weitere wichtige Themen der IT-Sicherheit. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Bedrohungspotential rund um den Aspekt "Online".

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter der Abteilungen Corporate Security, IT-Security, Risikomanagement, Revison, Vertreter der Kriminalämter und Polizei, Wirtschaftsprüfer und Berater, die sich auf Corporate Security spezialisiert haben.

Schulungsziel

Auch wenn Informationssicherheit häufig mit technischen Themen wie Firewalls und Intrusion Detection Systemen gleichgesetzt wird, handelt es sich doch vielmehr um ein übergreifendes Gebiet, das die Themen Technik, Prozesse, Compliance und Menschen miteinander vernetzen muss.

Bei Einsatz einer Informationsverarbeitung unter Nutzung moderner Technologien, wie beispielsweise Virtualisierung, Cloud Computing und Web Services, gestaltet sich der dazu notwendige Prozess allerdings außerordentlich komplex.

Das Seminar möchte daher anhand aktueller Fragestellungen der Informationssicherheit aufzeigen, welche vielschichtigen Probleme sich durch den Einsatz dieser neuen Technologien ergeben können, gleichzeitig aber auch Lösungsansätze und -strategien vermitteln.

Inhalte
  • System und Webapplikations-Sicherheit
  • Angriffe in der Welt des Web 2.0
  • Virtualisierung und Cloud Computing
  • Privacy Enhancing Technologies