Google Developer Console Grundlagen

Den Umgang mit der Developer Console sollte jeder Entwickler, der sich im Google Umfeld befindet, aus dem FF beherrschen. Google bietet durch diese Infrastruktur zahlreiche Möglichkeiten, Applikationen zu entwickeln oder diese zu erweitern.

Im Detail

Diese Schulung richtet sich an Entwickler die im Umfeld Google zu tun haben. Diese Schulung vermittelt wichtige Kenntnisse wie den Umgang mit Oauth 2.0 (incl. Unterschiede) und eine Übersicht der verschiedenen APIs von Google und Dienste wie Google App Engine. Um die Schulung abzurunden wird eine kleine Google Extension programmiert.

Zielgruppe

Softwareentwickler

Schulungsziele

Die Teilnehmer sind in der Lage, Projekte anzulegen und zu verwalten und wissen wie sie die Oauth in ihre Applikation integrieren.

Inhalte

Einführung und Überblick

  • Was sind Webservices und was sind ihre Vorteile?
  • Wie sichert man heutzutage Webservices ab?
  • Die Google Webservices
  • Einführung in die Oauth 2.0 Technologie
  • Oauth 2.0 - kleine Beispiele
  • Übersicht der Developer Console
  • Billing Einstellung in der Console

Umgang mit den APIs

  • Überblick der APIs
  • Verwenden der APIs (kleine Übung z.B. Senden einer E-Mail)
  • Die Kontingenten

Erstellung einer ersten App (Google Chrome Extension)